China DENIM-METALLknöpfe fabricant

Verschluss-Knopf Brown der modischen Kleidung Massenplastiku. schwarze DTM-Gewebe-Vorrat-Größe

Produktdetails:
Herkunftsort: PLASTIK KNÖPFT HERSTELLER IN CHINA
Markenname: DENIM PLASTIC BUTTONS
Zertifizierung: ISO 9001
Modellnummer: PLASTIKknöpfe
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 10000 Stücke
Preis: negotiable
Verpackung Informationen: Hölzernes Holzetui Palette des Exportkartons
Lieferzeit: 4 - 12 WERKTAGE
Zahlungsbedingungen: T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1200000 Stück/Stücke pro Monat

Produkt-Beschreibung

Kleid knöpft en gros in China und liefert schwarze Brown-Plastikknöpfe in der Masse

Der Knopf ist im Begriff, Ihr modernstes element.thousand-year-old zu werden
Populäres Element
Knöpfe sind eins der ältesten dekorativen Elemente.

Verschluss-Knopf Brown der modischen Kleidung Massenplastiku. schwarze DTM-Gewebe-Vorrat-Größe

Ein kleiner Knopf, unbegrenzte verliebte Gefühle
Ein Knopf-untenhemd braucht nicht erschwert zu werden, aber, es mit Jeans zusammenzupassen ist die einfachste Mode, zu erhalten. Addieren Sie eine kleine spezielle Knopfverschönerung, interessanter. Knöpfe kommen in alle Formen und in Größen derzeit, und ob es eine Spitze, ein Kleid oder ein halber Rock ist, stilvolle alle sind sie sehr. Der Knopf des kleinen Durchmessers erscheint auf Seiden und Satins kleiden an, klein und empfindlich fördern Sie elegantes Temperament wieder. Etwas von dem moderneren Knopfentwurf, Kleidung hat unbegrenzte Möglichkeiten geholt.
Mantelknöpfe
Aber jetzt scheinen Knöpfe, mehr Plätze oder jene französische Artmarken-, einfache und praktischeabnutzung zu tun, aber voller Retrostil, verbessern das Gesamttemperament.
Dieses Vhalshemd, die Blumen berauschen. Kein großer Knopf der Angelegenheit oder kleiner Knopf, mit einer Andeutung des Abstinenz- und Entspannungsgeschmacks.
Er kann zurück zu dem Bronzezeitalter in China, der Indus-Talzivilisation und der Römerzeit verfolgt werden. Zuerst erschienen Knöpfe in der Kleidung vom reichen und das edel, gerade für Dekoration. Die kleine Wolljacke von Knit, zeigen die Haut mit schönem Sommer. Einzigartiger Taillenentwurf, ließ auch den moderneren Ganzblick. Dieser französische kleine quadratische Kragen, plus jetzt den großen heißen Blasenärmel, hat den Knopfsegen, zum des Retrostils zurückkommen zu lassen!

Bis zum dem 13. Jahrhundert wurde der Knopf der selbe, den es heutiger Tag ist.
Leute fingen an, Knopfloch in ihrer Kleidung zu machen, und die Knöpfe waren hauptsächlich für Hemden und Stulpen. Bis zum dem 16. Jahrhundert war der Gebrauch der Knöpfe weit verbreitet und auf der Kleidung der einfachen Personen erschienen. Aber zu dieser Zeit, erschienen die Knöpfe der Kleidung der Frauen im Allgemeinen auf der linken Seite der offenen und geschlossenen Seite, während die Kleidung der Männer auf dem Recht erschien. Der Hauptgrund ist, dass die Kleidung der Frauen von den Kellnerinnen getragen werden muss und auf der linken Seite für Bequemlichkeit entworfen ist, während die Kleidung der Männer selbst getragen werden muss, aber diese Tradition fährt fort.

Knöpfe wurden an den Seiten von Kleidern in den dreißiger Jahren angewendet und, obgleich dekorativer, schaut der Entwurf noch heute modern.

Vor kurzem mehr und mehr fängt Kleidung an, an dem Knopfelement festzuhalten, das fast von jedem Stück Kleidung oder Hose existiert, aber ist der Fokus der gegenwärtigen Tendenz geworden und wird das letzte Schliff aller Arten Kleidung und Röcke.

Knöpfe wurden auf der Show Albertas Ferretti Herbst-/Winter2019 gekennzeichnet. Die Schwarzweiss-Farben wurden als der Hauptgededanke und die Hemden, die mit Goldknöpfen, einschließlich den breitrandigen Hut, Cowboystiefel und Hose verziert wurden, ausgesehen wie die modernen Jeans verwendet, die durch den konkreten Dschungel hin- und hergefahren wurden.

CHANEL 2019 Couturen ist die erste Couturesammlung, die unabhängig von Virginie Viard, der gegenwärtige Entwurfsdirektor nach Karl Lagerfelds Abfahrt abgeschlossen wird. Ohne auffällige Blicke wurde diese erstaunliche Sammlung Haute Couturen mit extremen manuellen Techniken abgeschlossen, wenn die verschiedenen Knöpfe hell blitzen.

Zu dieser Zeit war die Kleidung, die von Christian Dior entworfen war, sehr unabhängiges Bewusstsein der Avantgarde und der Frauen, aber führte noch den Entwurf von weiblichen Knöpfen auf dem links.

Courreges, eine futuristische Modemarke, ist an der Anwendung von großen, mutigen Knöpfen geschickt, die die einfachen Linien seiner Kleidung widerhallen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tragen Sie Ihre Mitteilung ein

Sie könnten in diese sein